Das HASAG Puzzle

Forschungsblog zu nationalsozialistischer Unternehmenskultur, Zwangsarbeit und Judenmord

The Blog “The HASAG Puzzle” accompanies the Post-Doc-Project “Corporate Culture, Forced Labour and Mass Murder at the HASAG ammunitions company from Leipzig“. The research project at the Leipzig University is funded by the Alfred Landecker Foundation in the Alfred Landecker Lecturer Program.Reconstructing the crimes of the HASAG resembles a complex jigsaw puzzle. Due to the fact that no company archive exists, it's traces need to be located in dispersed, international collections. Despite many gaps, this helps to create an overall picture. The Blog documents the development of the project, presents findings from the archives and links to relevant articles and contributions in science and media.

Der Blog „Das HASAG Puzzle“ begleitet das Post-Doc-Projekt „Unternehmenskultur, Zwangsarbeit und Judenmord beim Leipziger Rüstungskonzern HASAG“.
Die Rekonstruktion der Verbrechensgeschichte der HASAG gleicht einem komplexen Puzzle. Da kein Firmenarchiv überliefert ist, müssen ihre Spuren in verstreuten, internationalen Sammlungen aufgenommen und kombiniert werden. Dadurch ergibt sich trotz bestehender Lücken ein  Gesamtbild. Der Blog dokumentiert den Fortschritt des Projekts, zeigt exemplarische Quellenfunde, neue Erkenntnisse und verweist auf relevante Beiträge in Wissenschaft und Medien.

En savoir plus

Informations bibliographiques

Rédacteur(s) en chef

Martin Clemens Winter

Année de création

2021

Date de mise en ligne

08 avril 2021

ISSN format électronique

2750-6436

Langue de la publication

Deutsch

Coordonnées

Courriel

martin.winter@uni-leipzig.de

Adresse postale

Das HASAG Puzzle
Dr. Martin Clemens Winter
Universität Leipzig
Historisches Seminar
Lehreinheit Geschichtsdidaktik
Beethovenstraße 15
04107 Leipzig
Allemagne

Ville de production

Leipzig

Actualités