Ibero-Mediaevistik

Mittelalterforschung zur Iberischen Halbinsel

The blog links research on the history and cultures of the Iberian Peninsula, their societies and polities. The time frame spans the Middle Ages, ie the approximately 1000 years from the Visigothic period in the 5th century to the beginning of the Early Modern Period at the turn of the 16th century. The expected readership includes those interested in medieval history and art, as well as literature, language, law and musicology. The blog addresses junior researchers in particular. It is designed as an interface: as a platform to present their own research and discuss it with others, as a source of information (with references to conferences, job positions, research initiatives, etc.), as a forum for theoretical and methodological discussions, etc. Last but not least, it is intended to give voice and visibility to the German-speaking professional community, thereby promoting international exchange.

Der Blog vernetzt Forschung über die Geschichte und Kulturen der Iberischen Halbinsel, ihrer Gesellschaften und Herrschaftsbildungen. Der zeitliche Rahmen umfasst das Mittelalter, also die rund 1000 Jahre von der westgotischen Herrschaft im 5. Jahrhundert bis zum Beginn der Frühen Neuzeit an der Wende zum 16. Jahrhundert. Der erwartete Leserkreis schließt historisch und kunsthistorisch, sowie literatur-, sprach-, rechts- und musikwissenschaftlich Interessierte ein. Der Blog richtet sich nicht nur, aber insbesondere an Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler. Er soll ihnen als eine Schnittstelle dienen: als Plattform, um eigene Forschungen vorzustellen und mit anderen zu diskutieren, als Informationsquelle (mit Hinweisen auf Tagungen, Ausschreibungen, Forschungsinitiativen etc.), als Forum für Theorie- und Methodendiskussionen u.a.m. Nicht zuletzt soll er der deutschsprachigen Fachcommunity Stimme und Gesicht verleihen und dadurch den internationalen Austausch befördern.

Éditeur

OpenEdition

OpenEdition est une infrastructure complète d’édition électronique au service de la communication scientifique en sciences humaines et sociales.

En savoir plus

Informations bibliographiques

Rédacteur(s) en chef

Sandra Schieweck

Année de création

2020

Date de mise en ligne

01 juillet 2019

Langue de la publication

Deutsch

Coordonnées

Courriel

sandra.schieweck@zegk.uni-heidelberg.de

Adresse postale

Ibero-Mediaevistik
Universitaet Heidelberg
Historisches Seminar
Grabengasse 3
69117 Heidelberg
Allemagne

Ville de production

Heidelberg