Figurationen des Übergangs

Programmbereich am Kooperationsschwerpunkt Wissenschaft und Kunst der Universität Mozarteum und der Paris-Lodron-Universität Salzburg

The arts and humanities can generally be thought of as areas in which we think about life per se, and specifically wherein we reflect on the conditions and possibilities of our own practices. The academic activities involved in the programme Figurations of Transition of the cooperative programme Humanities&Art (Wissenschaft&Kunst), offered by the Mozarteum University and the Paris Lodron University of Salzburg, discuss zones and dynamisms between life and death, the individual and the collective, and art and life. They are dedicated to forms and the forming of that which is transitory in the arts and cultural imagology. They also outline outlets of a cultural history of creation and destruction, the beginning and the end.

Kunst und Wissenschaft können allgemein als diejenigen Bereiche gelten, in denen über „das Leben“ schlechthin nachgedacht wird, wo im Speziellen aber auch Reflexionen über die Voraussetzungen und Möglichkeiten der eigenen Praxis erfolgen. Die wissenschaftlichen Aktivitäten des Programmbereichs “Figurationen des Übergangs” am Kooperationsschwerpunkt “Wissenschaft&Kunst” der Universität Mozarteum und der Paris-Lodron-Universität Salzburg thematisieren Zonen und Dynamiken zwischen Leben und Tod, Individuum und Kollektiv, Kunst und Leben. Sie widmen sich Gestalten und Gestaltungen des Transitorischen in den Künsten sowie in der kulturellen Imagologie und konturiert Stationen einer Kulturgeschichte des Schöpferischen und der Zerstörung, von Anfang und Ende. Der Blog soll die wissenschaftlichen Aktivitäten des Programmbereichs “Figurationen des Übergangs” am Kooperationsschwerpunkt “Wissenschaft&Kunst” der Universität Mozarteum und der Paris-Lodron-Universität Salzburg dokumentieren (Veranstaltungen, Veröffentlichungen).

Éditeur

OpenEdition

OpenEdition est une infrastructure complète d’édition électronique au service de la communication scientifique en sciences humaines et sociales.

En savoir plus

Informations bibliographiques

Rédacteur(s) en chef

Sammern Romana

Année de création

2020

Date de mise en ligne

21 novembre 2019

ISSN format électronique

2707-918X

Langue de la publication

Deutsch

Coordonnées

Courriel

romana.sammern@sbg.ac.at

Adresse postale

Figurationen des Übergangs
Paris-Lodron-Universität Salzburg / Universität Mozarteum
Kooperationsschwerpunkt Wissenschaft und Kunst
Programmbereich “Figurationen des Übergangs"
Bergstraße 12a
5020 Salzburg
Österreich

Ville de production

Salzburg