Bildsehen / Bildhandeln

Akteur*innen und Praktiken der (Amateur-)Fotografie

The blog accompanies the research project „Seeing Pictures // Acting Pictures. The ‚Freiberger Fotofreunde‘ (Freiberg Friends of Photography) as Community of Visual Practice“, funded by the German Research Foundation (DFG) since January 2020 and based at the Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde e.V. (ISGV) in Dresden. The project investigates the everyday and collective visual practices of amateur photography and its various actors. The focus of the cultural-historical and ethnographic research is thus on the various “visual protagonists”, their photographic products and presentations, as well as social contexts. The blog discusses current questions and assumptions and shows hypotheses and outcomes of the ongoing research project.

Das Blog begleitet das von der DFG seit Januar 2020 geförderte Forschungsprojekt „Bildsehen // Bildhandeln. Die Freiberger Fotofreunde als community of visual practice“, das am Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde e.V. (ISGV) in Dresden angesiedelt ist. Dieses Vorhaben untersucht die visuelle Praxis der Amateurfotografie mit ihren vielfältigen Akteur*innen und deren alltäglichem und kollektivem Handeln, zwischen Produktion, Präsentation und sozialen Kontexten, sowohl kulturhistorisch als auch gegenwartsbezogen ethnografisch. Im Blog werden Fortschritte und Ergebnisse des Forschungsprojektes präsentiert sowie offene Fragen und Hypothesen zur Diskussion gestellt.

Éditeur

OpenEdition

OpenEdition est une infrastructure complète d’édition électronique au service de la communication scientifique en sciences humaines et sociales.

En savoir plus

Informations bibliographiques

Rédacteur(s) en chef

Nadine Kulbe

Année de création

2020

Date de mise en ligne

06 février 2020

Langue de la publication

Deutsch

Coordonnées

Courriel

n.kulbe@isgv.de

Adresse postale

Bildsehen / Bildhandeln
Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde
Zellescher Weg 17
01069 Dresden
Allemagne

Ville de production

Dresden

Actualités

Nouveaux billets