Von Wörtern und Bäumen

Historische Sprachwissenschaft nach der quantitativen Wende

Research blog dedicated to the quantitative turn in the field of historical linguistics

Accéder au site

Die quantitative Wende in der historischen Sprachwissenschaft hat das Forschungsfeld nachhaltig verändert. Wo früher Wellen und etymologische Wörterbücher die wissenschaftliche Landschaft dominierten, finden wir heute Bäume und Datenbanken. So wichtig eine Wende hin zu einem formaleren und methodologisch strengeren Ansatz in der historischen war und ist, so wichtig ist es nun, zwanzig Jahre, nachdem die ersten quantitativen Ansätze publiziert wurden, das 200-jährige Erbe der klassischen historischen Linguistik nicht aus den Augen zu verlieren, und zu versuchen, die Erkenntnisse der klassischen historischen Linguistik mit den neuen, datenbasierten Ansätze zu vereinen.

The quantitative turn in historical linguistics has changed the research field. Where waves and etymological dictionaries used to dominate the scientific landscape, we now find trees and databases. It is beyond doubt important to strengthen the formal and methodological rigour of our discipline. However, twenty years after the publication of first quantitative approaches in historical linguistics, we must not forget about the heritage of 200 years of research in classical historical linguistics, and we should try to reconcile classical with data-driven scholarship.

Éditeur

OpenEdition

OpenEdition est une infrastructure complète d’édition électronique au service de la communication scientifique en sciences humaines et sociales.

En savoir plus

Informations bibliographiques

Rédacteur(s) en chef

Johann-Mattis List

Année de création

2017

Date de mise en ligne

05 octobre 2016

Langue de la publication

Deutsch

Coordonnées

Courriel

mattis.list@lingpy.org

Adresse postale

Von Wörtern und Bäumen
Centre de recherches linguistiques sur l'Asie Orientale
École des Hautes Études en Sciences Sociales
75007 Paris
France

Ville de production

Paris

Actualités

Nouveaux billets